Zweck des Vereins

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt:

Die Verbreitung der Open Source (OS) Idee bei Wirtschaftsunternehmen in Österreich und in der öffentlichen Verwaltung.

Die Förderung der Zusammenarbeit privater und öffentlicher Großanwender im Bereich OS Technologien und Lösungen.

Die Etablierung von Open Source Produkten und Lösungen als modernes Businessmodell in der IT der Großorganisationen.

Die Positionierung von OS im Top-Management.

Die Stärkung der IT-Wertschöpfung in Österreich durch OS.

Zielerreichung

Wie wird Zielerreichung sichergestellt? Fokussierung auf große Organisationen aus der Öffentlichen Verwaltung und Großunternehmen Selektive Auswahl der Mitglieder Regelmäßige Treffen auf Management-, Vereins- und Arbeitsgruppenebene, Arbeitsgruppen auf Initiative der Mitglieder, Regelmäßige Erstellung von OS Studien Organisation von OS Events Schaffung von ÖKO Systemen.

International

Zusammenarbeit

OSSBIG kooperiert international mit den beiden Schwesterorganisationen OSB A und CH OPEN

Arbeitsgruppen

Themenspezifische Aufgabenstellung

Expertengespräche

Erfahrungsaustausch, Best Practices, Do‘s and Don‘ts

Projektarbeit im Unternehmen, Sharing über OSS Community

Community Manager 

Dedizierte Ressource zur Pflege der Kommunikation. Kontaktdaten.

Verein

Wir stellen uns vor. Hier unsere Statuten und eine akutelle Präsentation des Vereins. Das sind wir.